Kammervorstandswahl 2020: Christina Hünlein im Amt bestätigt

4627 Mitglieder zählt die Rechtsanwaltskammer Karlsruhe aktuell. Sie alle waren bis 11. Mai 2020 dazu angehalten darüber zu entscheiden, wie sich der Vorstand der Kammerversammlung in den kommenden vier Jahren zusammensetzen wird. Von den 21 Mitgliedern des Vorstands wurden dieses Jahr 10 Mitglieder neu gewählt. Wer nun denkt: „same procedure as usual“, der täuscht sich. 2020 ist eben alles ein wenig anders als sonst.

Blick zurück in die jüngere Vergangenheit: Kurz bevor Homeoffice und Zoom-Konferenzen Einzug in den anwaltlichen Arbeitsalltag nahmen, wurde fast schon vorahnungsvoll festgelegt, dass die Wahlen 2020 erstmalig online stattfinden würden. Zur Erleichterung aller Beteiligten klappte das neue Digitalverfahren auf Anhieb reibungslos und sorgte wie erhofft für eine respektable Steigerung der Wahlbeteiligung. Schon am 12. Mai konnten die Namen der neu gewählten Mitglieder des künftigen Vorstands benannt werden, von denen 3 ihren Kanzleisitz im Kammerbezirk Mannheim haben.

Zur Freude unserer Kanzlei wurde Rechtsanwältin Hünlein für vier weitere Jahre im Amt bestätigt, welches sie bereits seit 2009 bekleidet. Im Vorstand engagiert sich Christina Hünlein als ordentliches Mitglied im Abwicklerausschuss, seit zwei Jahren ist sie außerdem Vorsitzende des Beschwerdeausschusses und zukünftig wird sie auch die Vorsitzende des Fachanwaltsausschusses sein Auf manchen Kollegen mag das intensive ehrenamtliche Engagement verwunderlich wirken, doch Christina Hünlein folgt nur konsequent ihrem Motto: „Nicht meckern, sondern sich am Diskurs beteiligen“. Schon 2002, als sie sich erstmalig im Vorprüfungsausschuss engagierte, war dieses Credo Feder ihres Antriebs.

Auch in der bevorstehenden Legislaturperiode gibt es viele Themen, in die es sich einzubringen lohnt. Besonders am Herzen liegen Christina Hünlein die Unabhängigkeit ihres Berufsstandes (Stichwort Fremdbesitzverbot) und die Öffnung hin zu einer digitalen Jurisprudenz ohne Qualitätsverluste und unter Wahrung aller Mandanteninteressen. Außerdem wird sie sich für eine Anpassung des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes einsetzen. Christina Hünlein freut sich über das erneut ausgesprochene Vertrauen und auf die Zusammenarbeit im neuen Vorstand, dem erstmalig fünf weibliche Mitglieder angehören.

Das gesamte Kanzlei-Team Gerlach Hünlein gratuliert ganz herzlich zur Wiederwahl und wünscht gutes Gelingen für die nächsten vier Jahre im Vorstand der Rechtsanwaltskammer Karlsruhe.

Christina Hünlein Rechtsanwältin